Das Kino Der Gesellschaft Die Gesellschaft Des Kinos Interdisziplinaere Positionen Analysen Und Zugaenge Book PDF, EPUB Download & Read Online Free

Das Kino der Gesellschaft - die Gesellschaft des Kinos

Das Kino der Gesellschaft - die Gesellschaft des Kinos

Author: Manfred Mai, Rainer Winter
Publisher: Herbert von Halem Verlag
ISBN: 3938258047
Pages: 320
Year: 2006

Die Herausforderungen des Films

Die Herausforderungen des Films

Author: Alexander Geimer, Carsten Heinze, Rainer Winter
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658183527
Pages: 413
Year: 2017-10-17
Die Varianten der Filmsoziologie beschäftigen sich mit dem Verhältnis von Film, Kultur und Gesellschaft. Dieser Band vereint unterschiedliche Beiträge zur theoretischen, methodologisch-methodischen und empirischen Reflexion filmsoziologischer Ansätze und Positionen. Darunter finden sich Beiträge, die grundlagentheoretische Setzungen und Klärungen vornehmen wie auch Beiträge, die spezifische Film(vergleich)e und einzelne Filmgenres als Quelle der Gesellschaftsanalyse in den Mittelpunkt rücken. Zudem wird nach der Bedeutung des Films in modernen Medienkulturen gefragt und aktuelle und historische Bezugsfelder der Filmsoziologie werden eröffnet. Auf die vielfältigen Herausforderungen des Films antwortet dieses Buch also mit einer Bandbreite soziologischer Mittel.
Körperästhetiken

Körperästhetiken

Author: Dagmar Hoffmann
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3839412137
Pages: 352
Year: 2015-07
Der Kult um den Körper ist ein Phänomen der (Post-)Moderne, der vor allem über den medialen Diskurs stabil gehalten wird. Körperlichkeiten und Körperbilder sind in den Medien allgegenwärtig - auch im Film, der physische und soziale, natürliche und gestylte Körper, Arbeits- und Freizeitkörper präsentiert. Die Beiträge dieses Buches werfen multiperspektivisch Blicke auf die Ästhetiken, Stilisierungen und Rezeptionen filmisch präsentierter Körper. Es wird danach gefragt, was Körper(-lichkeiten) in populären Filmen wie kommunizieren und wie sie auf gesellschaftliche Entwicklungen und Phänomene verweisen. Analysiert werden die symbolischen Botschaften und Sinngehalte verschiedener filmischer Körperdarstellungen. Der Fokus der Betrachtungen liegt jeweils auf den Wandlungsprozessen von Körpern, auf dem Verfall, der Künstlichkeit und Natürlichkeit sowie der Verletzlichkeit und Sterblichkeit der Körper.
Verkörperungen des Sozialen

Verkörperungen des Sozialen

Author: Robert Gugutzer
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3839419085
Pages: 256
Year: 2014-06
Gesellschaftliche Wirklichkeit ist nicht nur, wie der soziologische Mainstream suggeriert, das Ergebnis rational und normorientiert handelnder Individuen. Vielmehr ist sie ebenso sehr das Produkt des Zusammenwirkens verkörperter Subjekte. Leib und Körper sind fundamentale Bedingungen für die Konstitution und Konstruktion, Repräsentation und Reproduktion von Sozialität. Robert Gugutzer entwickelt hierzu auf der Grundlage der Neuen Phänomenologie Eckpunkte einer neophänomenologischen Soziologie und stellt »Verkörperung« als soziologischen Grundbegriff vor. Anhand von sechs Fallstudien zu Sport, Tanz, Film, Religion, Bildung und Identität wird exemplarisch das bisher ungenutzte Erkenntnispotenzial einer Leib-Körper-basierten Soziologie verdeutlicht.
Populäre Musikkulturen im Film

Populäre Musikkulturen im Film

Author: Carsten Heinze, Laura Niebling
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658108967
Pages: 482
Year: 2016-04-07
Der Band vereint internationale Beiträge zu den Formen, Inhalten und Rezeptionen des fiktionalen und dokumentarischen Musikfilms. Er beinhaltet sowohl grundlegende Konzeptionen wie auch Einzelfallanalysen aus einer inter- bzw. transdisziplinären Perspektive der Kultur-, Medien-, Film- und Sozialwissenschaften. Er verbindet verschiedene Vermittlungsformen wie Film, Fernsehen und das Internet und beleuchtet darin die verschiedenen Darstellungen und Repräsentationen der Kulturen des Pop und Rock. Untersucht werden der Musikspielfilm, der dokumentarische Musikfilm, Castingshows wie auch das Musikvideo.
Tanzfilme als kritische Abbilder der Gesellschaft? Eine Analyse von "Step Up"

Tanzfilme als kritische Abbilder der Gesellschaft? Eine Analyse von "Step Up"

Author: Madlen Stiebler
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3668502455
Pages: 23
Year: 2017-08-10
Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Filmwissenschaft, Note: 2,3, Technische Universität Dresden (Germanistik), Veranstaltung: Seminar: Einführung in die Filmanalyse, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit stützt sich auf die Annahme, Tanzfilme würden die Konflikte verschiedener sozialer Schichten aufzeigen und dadurch Kritik an gesellschaftlichen Hierarchien ausüben. Ziel dieser Arbeit soll es demnach sein herauszustellen, wie das Spannungsverhältnis zwischen den verschiedenen Gesellschaftsschichten mit Tanz und Musik verdeutlicht werden kann, um gleichzeitig zu belegen inwieweit dieses Konstrukt bewertet wird. Im Rahmen dessen werden zunächst in Kapitel 2 einige theoretische Grundlagen zum Genre und zum Mittel der Musik dargelegt. Das 3. und umfangreichste Kapitel widmet sich erst einmal im Allgemeinen dem audiovisuellen Medium und seiner Möglichkeit Gesellschaftskritik auszuüben. Daraufhin werden ausgewählte Szenen des Films ‚Step Up‘ hinsichtlich der Zielstellung näher untersucht. Die Wahl fiel auf die Produktion aus dem Jahre 2006, weil sie entgegen der Forschungsmeinung Tanzfilme ließen sich gegenwärtig eher nur einem Stil zuschreiben, mit zwei sehr unterschiedlich kodierten Tanzformen arbeitet. Insofern eröffnet sich in Hinblick auf den Analyseabschnitt dieser Arbeit eine zusätzliche Dimension. Ein kleiner Exkurs im 4. Kapitel soll darlegen wie vielfältig die gesellschaftskritischen Abbilder in Tanzfilmen ausfallen können. Abschließend soll eine knappe Zusammenfassung einen Überblick über die Ergebnisse dieser Arbeit verschaffen, um schließlich eine Antwort auf die Leitfrage geben zu können.
Identitätskonstruktionen - Frauenbilder im transkulturellen Kontext des deutsch-türkischen Films

Identitätskonstruktionen - Frauenbilder im transkulturellen Kontext des deutsch-türkischen Films

Author: Kerstin Schulze
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3640909801
Pages: 110
Year: 2011
Magisterarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Germanistik - Sonstiges, Note: 2,3, Westfalische Wilhelms-Universitat Munster, Sprache: Deutsch, Abstract: Der deutsch-turkische Film hat in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen, dabei kommt der Darstellung der weiblichen Identitat eine spezielle Rolle zu: Fatih Ak ns Gegen die Wand, der, neben vielen weiteren nationalen und internationalen Preisen, mit dem Goldenen Baren auf der Berlinale 2004 ausgezeichnet wurde, und einer der aktuellsten Filme des deutsch-turkischen Films: Feo Alada s Die Fremde, dem deutschen Beitrag fur die Oscarverleihung 2011 in der Kategorie "Bester Nicht-englischsprachiger Film," stehen fur die Wichtigkeit und Aktualitat in der Darstellung und Thematisierung der Konflikte denen die Frauen ausgesetzt sind. Die Filmemacher nehmen durch ihre Inszenierungen dabei Einfluss auf das mediale Bild der deutsch-turkischen Frau und ihre Wahrnehmung durch die Gesellschaft. Diese Frauen stehen nicht nur einem innerfamiliaren Generationskonflikt gegenuber, es wird auch der gesellschaftliche Konflikt thematisiert. Der Konflikt der Identitat in dieser Form ist kontinuierlich, da sich die kulturellen Grenzen einer Gesellschaft immer mehr auflosen und sich daraus eine transkulturelle Gesellschaft entwickelt. Diese Arbeit beschaftigt sich mit der Frage, wie die Identitaten von Frauen vor dem Hintergrund der Transkulturalitat im deutsch-turkischen Film konstruiert werden. Man sollte annehmen, es habe ein Wandel im Verstandnis der Filmemacher stattgefunden: Die Identitat der Frauen im deutsch-turkischen Film1 hat sich im Laufe der Zeit entwickelt. Die Filme 40 qm Deutschland (Tevfik Ba er, 1985), Yasemin (Hark Bohm, 1988), Gegen die Wand (Fatih Ak n, 2004) und Die Fremde (Feo Alada, 2010) thematisieren allesamt die Schicksale von Frauen mit Migrationshintergrund: Die Protagonistinnen leben als turkische Einwanderer oder Einwandererkinder der ersten oder der zweiten Generation in Deutschland. Ihre De
Europäische Filmpolitik

Europäische Filmpolitik

Author: Viktoria Isabella Wasilewski
Publisher:
ISBN: 3867641536
Pages: 400
Year: 2009

Ethik im Netz

Ethik im Netz

Author: Rafael Capurro
Publisher: Franz Steiner Verlag
ISBN: 3515081739
Pages: 278
Year: 2003-12-01
Das Internet ist inzwischen zu einem selbstverstandlichen globalen Medium sozialer Interaktionen und somit Teil unseres In-der-Welt-seins geworden. Die hier vorliegenden Beitrage zur Informationsethik befassen sich mit der Problematik der individuellen und sozialen Lebensgestaltung in einer vernetzten Welt. Das Schlagwort von der digitalen Spaltung (digital divide) steht als Zeichen fur eine nicht zuletzt im Rahmen der Vereinten Nationen gefuhrte Debatte, die weit uber die technische Frage hinaus reicht. Die Ubergange zwischen Informationsethik im Sinne einer ethischen Reflexion uber das Internet und Medienethik im Sinne von ethischen Fragestellungen uber die Massenmedien sind flieaend geworden. Aufgrund der dezentralen Struktur des Internet sowie seiner von breiten Schichten der Bevolkerung benutzten interaktiven Moglichkeiten stellen sich aber in diesem Medium spezifische ethische Fragen, die sich von denen der Massenmedien unterscheiden. "Capurros Buch eroffnet einen Blick in die faszinierende, standig sich verandernde edigitalisierte Weltae, die er unter ethischen Gesichtspunkten zu dechiffrieren versucht. Der Autor ist einerseits sehr prazise mit den neuesten technischen Entwicklungen vertraut, andererseits aber auch mit den philosophisch-ethischen Traditionen. [a] Es ist dem Autor zu danken, daa er sich in der relativ jungen Disziplin der Medienethik in ein Feld vorwagt, das in seiner Vielfalt von ethischer Seite bisher nur wenig bedacht worden ist." Freiburger Zeitschrift fur Philosophie und Theologie. (Franz Steiner 2003)
Medienwissenschaft, Rezensionen, Reviews

Medienwissenschaft, Rezensionen, Reviews

Author:
Publisher:
ISBN:
Pages:
Year: 2006

Fritz Lang

Fritz Lang

Author: Christoph Bareither, Urs Büttner
Publisher:
ISBN:
Pages: 224
Year: 2010

Brasilien der Bilder

Brasilien der Bilder

Author: Martin Schlesinger
Publisher:
ISBN:
Pages: 172
Year: 2008

Mythos 007

Mythos 007

Author: Andreas Rauscher, Bernd Zywietz
Publisher:
ISBN:
Pages: 280
Year: 2007-06

Movies and Conduct (Classic Reprint)

Movies and Conduct (Classic Reprint)

Author: Herbert Blumer
Publisher:
ISBN: 1332159974
Pages: 270
Year: 2015-08-04
Excerpt from Movies and Conduct Motion pictures are not understood by the present generation of adults. They are new; they make an enormous appeal to children; and they present ideas and situations which parents may not like. Consequently when parents think of the welfare of their children who are exposed to these compelling situations, they wonder about the effect of the pictures upon the ideals and behavior of the children. Do the pictures really influence children in any direction? Are their conduct, ideals, and attitudes affected by the movies? Are the scenes which are objectionable to adults understood by children, or at least by very young children? Do children eventually become sophisticated and grow superior to pictures? Are the emotions of children harmfully excited? In short, just what effect do motion pictures have upon children of different ages? Each individual has his answer to these questions. He knows of this or that incident in his own experience, and upon these he bases his conclusions. Consequently opinions differ widely. No one in this country up to the present time has known in any general and impersonal manner just what effect motion pictures have upon children. Meanwhile children clamor to attend the movies as often as they are allowed to go. Moving pictures make a profound appeal to children of all ages. In such a situation it is obvious that a comprehensive study of the influence of motion pictures upon children and youth is appropriate. About the Publisher Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.
Policing Public Sex

Policing Public Sex

Author: Ephen Glenn Colter, Dangerous Bedfellows
Publisher: South End Press
ISBN: 089608549X
Pages: 416
Year: 1996-01-01
As some activists have turned to regulation rather than education in the effort to curb the AIDS epidemic, the public culture at the foundation of queer culture has come under attack.